Kostenlose Qi Gong Einführung bei Kind VAMV Düsseldorf e. V.

Geschrieben von:

Am internationalen Weltfrauentag veranstaltet KiND VAMV Düsseldorf eine zwei-stündige, kostenlose Qi Gong Einführung für interessierte Frauen und Männer.

Im Rahmen dieser zwei entspannten Stunden werde ich einen Überblick über Qi Gong und seine Entwicklung geben. Im Anschluß erarbeiten wir die ersten Entspannungsübungen aus dem Taiji Qigong und üben diese gemeinsam. Diese Übungen sind sehr leicht zu erlernen und können auch selbst zu Hause gemacht werden.

Den Alltag mit seinen Herausforderungen spielend zu meistern, gelingt auf Dauer nur gesunden und ausgeglichenen Menschen. Das wichtigste Gut der Menschen, die Gesundheit, mit den Schätzen der chinesischen Kultur zu erhalten, steht bei Qi Gong im Mittelpunkt.

Qi Gong ist eine bewährte Form der traditionellen chinesischen Medizin „TCM“ (neben Akupunktur, Kräuter, Massagen), und auch die älteste – man schätzt, dass sie ca.10.000 Jahre alt ist. Bei Qi Gong geht es um die harmonische Kombination von Bewegung, kontrollierter Atmung und Meditation.

Nach dem Verständnis der traditionellen chinesischen Medizin entstehen Krankheiten dann, wenn die Lebensenergie Qi in den Energieleitbahnen (Meridianen) nicht frei fließen kann. Die Ursachen dafür sind vielfältig und reichen von Wetterfühligkeit über Stress bis zu extremen Emotionen und führen, u. a. zu Aggressionen, Verspannungen, Burnout und sogar Krebs.

Mit ruhigen, einfachen Qi Gong-Übungen, die sowohl langsam als auch schneller sein können, wird der Qi-(Energie-) Fluss des Menschen in Balance gebracht, zur Steigerung des Wohlbefindens, der allgemeinen Leistungsfähigkeit und der Gesundheit.

Regenbogen verschieben

Qi Gong ist für jeden (ausgenommen Schwangere – hier müssen die Übungen abgewandelt werden) geeignet ist, da jeder die Übungen so gut macht, wie er/sie es kann. Wichtig ist, dass man Spaß an den Übungen hat.

20 Minuten tägliches Üben genügen bereits, um einen Veränderungsprozess anzustoßen. Natürlich darf auch mehr geübt werden, aber Anfänger sollten zuerst die 20 Minuten täglich in ihren Tagesablauf integrieren. Alles andere findet sich von alleine.

Veranstaltungsort: KiND VAMV Düsseldorf e. V., Kalkumer Strasse 85 in Düsseldorf-Unterrath
Termin: am 18.03.16, 18.00 – 20.00 Uhr,
Anmeldungen: 0211-41 84 44-30 bis spätestens 11.03.16

Nutzen Sie diese großartige Gelegenheit einen kostenlosen Einblick in Qi Gong zu bekommen. Ich freue mich, Sie am 18.03.16 persönlich kennen zu lernen.

 

2

Über den Autor:

Corinna Flaig ist seit Jahrzehnten von der asiatischen Kultur und insbesondere der Chinesischen Medizin fasziniert. Nach Ausbildungen als Qi Gong Lehrerin und in Traditioneller Medizin, hat sie seit 2011 auch einen Abschluss als Medical Qigong Practitioner (MQP) des International Medical Qi Gong Institute, Overseas College of Medical Qi Gong, Henan University of Traditional Chinese Medicine und unterrichtet seit 2005 in Oberkassel Qi Gong. Das Wissen und die Erkenntnisse aus diesen traditionellen Weisheitstraditionen lässt sie bei ihrer Arbeit als Consultant, insbesondere bei Business Transformation und Change Projekten einfließen. Außerdem gibt sie Seminare für Firmen, welche ihren Mitarbeitern die entspannende, aufbauende bzw. ausgleichende Wirkung von Qi Gong anbieten möchten. Derzeit macht sie eine Ausbildung in daoistischen und alchemistischen Weisheitstraditionen bei Master Zhongxian Wu

Kommentare

  1. Brandilyn  März 22, 2016

    A simple and inlnltigeet point, well made. Thanks!